reconnue d'utilite publique Dons

News

RTL-Bericht vom 17. Juni 2019

Im Rahmen des Berichtes über die « Association nationale des Victimes de la Route » auf RTL möchten wir die Situation bezüglich des Verkehrsunfalls von Catherine Molitor richtigstellen.
Catherine Molitor und ein Freund waren zum damaligen Zeitpunkt zu Fuß unterwegs und wollten einen Zebrastreifen überqueren, als ein Motorradfahrer von einem Auto angestoßen und über die Straße geschleudert wurde. Stücke des weggeschleuderten Motorrades erwischten beide. Der Freund von Catherine Molitor wurde dabei mittelschwer verletzt, wohingegen sie leicht verletzt wurde.
Der Motorradfahrer verstarb beim Unfall.

Siehe Bericht: klicken Sie hier.

Rettungsgasse frei lassen!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr.

Denken Sie daran eine Rettungsgasse zwischen den Fahrbahnen bei stockendem Verkehr und Stau zu bilden, denn jede Minute, sogar Sekunden entscheiden über Leben und Tod bei einem Unfall!

Weltdag vun den Stroossenaffer

D‘Association nationale des Victimes de la Route invitéiert Iech am Kader vum Weltdag vun den Stroossenaffer, den 17. November um 14h30, um „Lieu du Souvenir des Victimes de la Route“ an der Gemeng Jonglënster, un der Zeremonie deelzehuelen.

An Zesummenaarbecht mam Ministere fir Nohalteg Ëntwécklung an Infrastruktur, der Ëmweltverwaltung, der Stroossenbauverwaltung an « Natur & Ëmwelt », gëtt den Pilotprojet  fir eng besser Sëcherung vun den Landstroossen vum CR 132 tëschent Jonglënster a Eschweiler presentéiert. Den Prinzip ass, d’Stroossen an Zukunft sécher ze gestalten, woubäi d’Vitesslimitatioun, den Stroossebelag, d’Beschëlderung an d’Beplanzung an den Plang aflëssen.

D’Gemeng Jonglënster luet Iech op en Patt am Centre Culturel „am Duerf“ an.

Den Depart vun der Navette:
14H10 an 14H20 Parking op Loupescht vis-à-vis vum Centre Culturel « am Duerf »
14H11 an 14H21 Gare Jonglënster

SIDD RESPONSABEL OP DER STROOSS

“ SIDD RESPONSABEL OP DER STROOSS“ ass de nei Sensibilisatiouncompagne vun AVR, an Zesummenaarbecht mat den Ministère fir nohalteg Entwécklung an Infrastruktur a Sécurité Routière.