reconnue d'utilite publique Dons

RTL-Bericht vom 17. Juni 2019

RTL-Bericht vom 17. Juni 2019

Im Rahmen des Berichtes über die « Association nationale des Victimes de la Route » auf RTL möchten wir die Situation bezüglich des Verkehrsunfalls von Catherine Molitor richtigstellen.
Catherine Molitor und ein Freund waren zum damaligen Zeitpunkt zu Fuß unterwegs und wollten einen Zebrastreifen überqueren, als ein Motorradfahrer von einem Auto angestoßen und über die Straße geschleudert wurde. Stücke des weggeschleuderten Motorrades erwischten beide. Der Freund von Catherine Molitor wurde dabei mittelschwer verletzt, wohingegen sie leicht verletzt wurde.
Der Motorradfahrer verstarb beim Unfall.

Siehe Bericht: klicken Sie hier.